Logo Schäffern

 

Wechsel wirkt Logo

Bauwesen

Sie sind hier

Jedes Bauvorhaben ist bei der Gemeinde zu melden!
Je nach Art und Umfang des Bauvorhabens ist ein anderes Bewilligungsverfahren anzuwenden
  • Baubewilligungspflichtige Vorhaben (§ 19 Stmk. BauG)     (Ansuchen)
  • Anzeigepflichtige Vorhaben (§ 20 Stmk. BauG)      (Ansuchen)
  • Baubewilligungsfreie Vorhaben (§ 21 Stmk. BauG)     (Mitteilung)
 
Nach Fertigstellung eines Bauwerkes und vor deren Benützung ist der Baubehörde die Fertigstellung anzuzeigen.
  • Fertigstellungsanzeige gem. § 38 Stmk. BauG mit den erforderlichen Unterlagen in die Gemeinde bringen     (Ansuchen)
  • Wenn keine Fertigstellungsanzeige vorhanden ist, wird eine Endbeschau durchgeführt     (Ansuchen)
 
Auch ein Abbruch ist ein baubewilligungspflichtiges Vorhaben gem. § 19 Stmk. BauG     (Ansuchen)

 

Hier finden Sie allgemeine Informationen des Bauamtes...

Hier finden Sie einen Überblick zu den baulichen Förderungen der Gemeinde Schäffern...