Logo Schäffern

 

Wechsel wirkt Logo

Projekte 2012/2013

Sie sind hier

"Groß und Klein"

„Groß und Klein, so soll es sein!“

Am DI, dem 25. Juni 2013 besuchten die Kinder der 3. Schst. den Kindergarten, um den Kindern eine lustige Geschichte vom „Brummel-Schlump“ vorzulesen und mit ihnen gemeinsam zu singen und zu spielen. Im Gegenzug dazu fand am MI, dem 26. Juni 2013 der „Schnuppertag“ der Vorschulkinder in der 3. Schst. statt. Gemeinsam wurden Arbeitsblätter für die Vorschule bearbeitet und ein schöner Bilderrahmen für ein Erinnerungsfoto gestaltet. Nach einer gemeinsamen Jause brachten die „Großen“ die „Kleinen“ wieder zurück in den Kindergarten. Wir freuen uns schon auf unsere neuen SchülerInnen im Herbst.

 


 

Adventfeier 3. Klasse

Adventfeier in der 3. Klasse „Wir sagen euch an, den lieben Advent“ – mit diesem Lied stimmten die SchülerInnen der 3. Klasse sich selbst und ihre Eltern auf einen gemütlichen Bastelnachmittag ein. Nach einigen Liedern, Texten und Instrumentalstücken bastelten die Kinder gemeinsam mit ihren Müttern Weihnachtsdekoration für zuhause. Zwischendurch konnten sich alle an den mitgebrachten Köstlichkeiten stärken. Danke für diesen schönen Nachmittag!

 


 

Bezirksrundfahrt 2013

Am DI, dem 4. Juni 2013, unternahm die 3. Klasse eine Fahrt durch den Heimatbezirk. Nach einer sehr interessanten Stadtführung in Hartberg mit Herrn SR Hans Hofer ging es weiter an den Stubenberg See. Von dort fuhren wir nach Pöllau und anschließend nach Vorau, wo wir das Stift besichtigten. Den Abschluss bildeten Wenigzell und die Wasserspiele in Waldbach. Voll mit tollen Eindrücken und Erlebnissen landeten wir am späten Nachmittag wieder in Schäffern.

 


 

Gesundheitstag

Am Mittwoch, dem 24. Oktober 2012, fand an der VS Schäffern der Gesundheitstag statt.

In Form eines Stationenbetriebes durften alle SchülerInnen verschiedene Bereiche zum Thema Gesundheit durchlaufen.

1.     Station: HIP HOP mit Birgit Stübegger.

Hier konnten die Schüler ihren Bewegungsdrang ausleben und erlernten in kürzester Zeit einfache Schritte und Bewegungsabläufe zu cooler Musik.

2.     Station: SHIATSU mit Renate Hofer und Margret Kerschbaumer.

In Partnerarbeit übten sich die SchülerInnen in einer Handmassage, einer Körpermassage mit einem Luftballon und gewannen erste Einblicke in die Klangschalentherapie.

3.     Station: Arbeitsblätter und Materialien zum Thema Gesundheit in den einzelnen Klassen

4.     Station: Gesunde Jause vom Elternverein

Die Eltern zauberten für die SchülerInnen eine gesunde Jause mit Vollkornbrot, selbst gemachten Aufstrichen, frischem Obst und Gemüse, selbst erzeugten Säften und vielem mehr.

Aus diesem Anlass möchten wir uns ganz herzlich bei allen Eltern bedanken, die uns die Jause spendeten, bei Bauernbundobmann Josef Prenner für den gespendeten Obstkorb und bei den drei Müttern, die uns dieses wunderbare Jausenbuffet anrichteten.

Am Ende des Vormittages waren sich alle SchülerInnen einig: „So einen Gesundheitstag könnte es ruhig öfter geben!“

 


 

Kinderpolizei 2013

12 neue Kinderpolizisten Am DO, dem 13. Juni, besuchten wir den Polizeiposten Friedberg. In 3 Stationen durften die Kinder die vielfältigen Aufgaben der Polizei kennenlernen. Nachdem die Kinder das richtige Absetzen eines Notrufes geübt hatten, durften sie ein Polizeiauto und dessen Ausstattung genau unter die Lupe nehmen. Anschließend gab jedes Kind seinen Fingerabdruck auf eine Urkunde und erfuhr dabei, wie man Abdrücke am Tatort sicherstellen kann. Den Höhepunkt des Lehrausganges bildete aber sicher die Diensthundevorführung. Polizeihund „Dora“ bewies sein Können und zeigte den Kindern, dass im Ernstfall nicht mit ihm zu spaßen ist.

 


 

Klimaschutztag

„Klima schützen ist ein Hit! Unsere Schule, die macht mit!“

Unter diesem Motto stand der Klimaschutzaktionstag am 5. April an der VS Schäffern. In verschiedenen Stationen versuchten wir den Kindern Klima und Klimaschutz verständlich und greifbar zu machen.

Mithilfe des Umwelt-Plakates (Bilder für die Magnettafel) wurden ausgehend von grundlegenden Bedürfnissen des Menschen die ökologischen Zusammenhänge erarbeitet. In einem Laufspiel wurde der Treibhauseffekt nachgestellt.

In Form kleiner Rollenspiele fanden die Kinder heraus, wie sie sich selbst als Klimaengel bzw. als Klimateufel verhalten können.

Anhand eines Klimaschutz-Rap wurde das Thema musikalisch gefestigt.

Nachhaltig wurden Plakate mit Umweltschutz-Tipps und dem ökologischen Fußabdruck der Kinder gestaltet. Ein gelungener Vormittag, der das Verhalten unserer Kinder in Bezug auf Klimaschutz hoffentlich noch nachhaltig beeinflusst.

 


 

Laubfest

Am 8. Nov. feierten wir (2. Schulstufe) unser Laubfest. Zuerst spielten wir die Geschichte von Frederick. Anschließend wurde in verschiedenen Texten, Bastelarbeiten und musikalisch an den Herbst gedacht. Zuguterletzt gab es ein „Herbstbuffet“, bei dem man sich von der Kürbiscremesuppe, über „Drachenbrötchen“ bis zur „Igeltorte“ durchkosten konnte.

 


 

Lehrausgang Feuerwehr

Die 3. und 4. Klasse besuchte am MI, dem 5. Juni 2013, die Feuerwehr. Unter der sachkundigen Anleitung von unserem Schulwart Thomas Gruber erfuhren die Kinder sehr viel über Sicherheitsvorkehrungen, Löschtechniken und das richtige Absetzen eines Notrufes. Anschließend durfte jeder Schüler noch selbst einen Löschversuch mit dem Schlauch durchführen. Auf dem Übungsplatz der Feuerwehrjugend versuchten sich die SchülerInnen noch im Zielspritzen, und sie durften den Hindernisparcours durchlaufen. Gespannt lauschten sie dabei auch den ausführlichen Schilderungen von Bettina und Ludwig Groller. Danke für diesen informativen Lehrausgang.

 


 

Lesefest

Am Donnerstag, 12.6.2013 fand das Lesefest der 1. Schulstufe stand.

 


 

Lesezeichen

Lesezeichen für die 1. Schulstufe

Schäfferner Schülerinnen aus der 3. Klasse der HS Pinggau stickten im Rahmen des Werkunterrichtes Lesezeichen für unsere SchülerInnen der 1. Schulstufe. Am DO, dem 20. 6. überreichten sie diese Lesezeichen im Beisein ihrer Werklehrerin Anna Karner. Ein herzliches Dankeschön für diese tolle Aktion, die unsere Schüler natürlich noch mehr zum Lesen motiviert.

 


 

Mein Körper gehört mir

Von 16. Jänner bis 30. Jänner 2013 fand an unserer Schule das Projekt „Mein Körper gehört mir“ für die 3. und 4. Schulstufe statt. Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Präventivprojekt gegen sexuellen Missbrauch von Kindern.

Einmal pro Woche kamen zwei geschulte Schauspieler, die dieses Thema in Form von Rollenspielen mit den Kindern aufarbeiteten. Dabei erfuhren die Kinder, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten sollen, wen sie um Rat fragen und wie sie ein Ja- oder Nein-Gefühl erkennen können.

Sowohl Kinder als auch Eltern waren von dem Projekt sehr begeistert.

Wir möchten uns in diesem Zusammenhang sehr herzlich bei den Sponsoren dieses Projektes bedanken: dem ÖAAB Schäffern (€300,-), dem Elternverein der VS Schäffern (€200,-) und der Raiba Schäffern (€150,-).

Danke für die großzügige Unterstützung!

 


 

Räumungsübung

Am FR, den 19. 10. fand an unserer Schule eine große Räumungsübung statt. Übungsannahme war ein Brand im Keller der Schule, wodurch das Stiegenhaus verraucht wurde und SchülerInnen und LehrerInnen das Schulhaus nicht mehr verlassen konnten. Dank der raschen Hilfe der FF Schäffern konnten alle SchülerInnen und LehrerInnen innerhalb kürzester Zeit in Sicherheit gebracht werden. Diese Übung war für alle SchülerInnen ein tolles Erlebnis und eine wichtige Erfahrung, von der wir aber hoffentlich niemals Gebrauch machen müssen. Ein herzliches Dankeschön gilt unserem Schulwart Thomas Gruber für die Organisation und Durchführung dieser Übung sowie allen Feuerwehrmännern, die sich am Vormittag für diese Übung Zeit genommen haben.

 


 

Schitag 28.01.2013

Schi heil!

Auf Einladung unseres Hr. Altbürgermeisters Roman Hofer verbrachten wir einen lustigen Vormittag beim Schilift Schäffern.

Unter fachkundiger Anleitung der Schilehrer Bernhard Putz, Roman Prenner, Peter Dunst und Johann Schwarz schwangen sich die Kinder den frisch „angezuckerten“ Hang hinunter.

Danke auch den Eltern Christian Czerwenka, Gottfried Radakovitz und Brigitte Pfeffer, die sich spontan bereit erklärten, eine Gruppe zu übernehmen.

In Sabines Schihütte durften sich Kinder und Eltern zwischendurch stärken und aufwärmen.

Danke allen, die uns diesen schönen Schitag ermöglichten!

 


 

Tennisstunden mit Roman Prenner

Tennisstunden

Im Rahmen der Aktion „Bewegungsland Steiermark“ kommen unsere Schüler auch heuer wieder in den Genuss von Tennisstunden mit Roman Prenner. Im Vordergrund stehen Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen sowie gezielte Vorübungen zum Tennisspielen. Diese abwechslungsreichen Turnstunden werden von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen. Vielleicht wird hier der Grundstein für ein großes Tennistalent gelegt?

 


 

Verkehrsbeobachtung

Verkehrsbeobachtung am 19.06.2013

 


 

Waldtag

Waldtag in der Willersdorfer Schlucht

Am MI, 19. 6. 2013, fand unser Waldtag in der Willersdorfer Schlucht statt. In verschiedenen Stationen lernten die Kinder von zwei erfahrenen Waldpädagogen sehr viel über die Pflanzen und Tiere des Waldes. Beim Klettern konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und beim Konstruieren einer Kugelbahn wurde der Teamgeist der Kinder gestärkt. Es war ein gelungener Ausflug, von dem die Kinder sehr viel Wissenswertes mit nach Hause bringen konnten.

 


 

Wandertag

Wandertag der 3. und 4. Schulstufe am 26. September 2012 nach Karnegg